Zum Hauptinhalt
Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.

News

Kultur-Daten-Tagung im Rahmen der Digitalen Woche Kiel Mai 2023

Die Kultur-Daten-Tagung, die am 8. Mai im Rahmen der Digitalen Woche Kiel in der alten Muthesius Kunsthochschule stattfand, erfreute sich gerade am Nachmittag einer reichen Zuhörerschaft. Kooperationspartner von digiCULT berichteten von ihren aktuellen Projekten und neuesten technischen Entwicklungen im Bereich Kulturdaten.

Weiterlesen

Programm digiCULT-Verbundkonferenz 10.07.2023, Fachhochschule Kiel

Die Verbundkonferenz bietet wieder interessante und informative Vorträge unserer Partner. Desweiteren stellen digiCULT-Mitarbeiter kurz Neuerungen und geplante Entwicklungen vor. Anschließend findet für digiCULT-Mitglieder die Generalversammlung statt. Für die weiteren Besucher besteht im Anschluss der Konferenz die Möglichkeit einer Beratung durch das digiCULT-Team; Informationsinseln im Foyer erwarten Ratsuchende.

Im Folgenden finden Sie das Programm der digiCULT-Verbundkonferenz am Montag, 10.07.2023, von 9 bis 14.30 Uhr im Hörsaalgebäude 18 rechts neben dem Hochhaus auf dem Campus der FH Kiel.

Weiterlesen

Das Potenzial von Normdaten in Museen und Sammlungen

Die Dokumentation der Auftaktveranstaltung des GND Forum Museen und Sammlungen ist online.

Am 6. März 2023 lud ein breites Bündnis aus der Museumswelt und den wissenschaftlichen Sammlungen an Universitäten gemeinsam mit der Arbeitsstelle für Standardisierung der Deutschen Nationalbibliothek Forschende und Mitarbeitende aus Museen und Sammlungen zum GND-Forum Museen und Sammlungen ein. Ziel war der Austausch über den derzeitigen Einsatz kontrollierter Vokabulare und der Gemeinsamen Normdatei (GND) in den Museen und Sammlungen.  Diese dienen der Verbesserung der Interoperabilität der Daten aus Museen und Sammlungen. 

Weiterlesen

Ministerin Prien startet Datenbank BBK-SH

Die Datenbank des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler Schleswig-Holstein (BBK-SH) zur standardorientierten Erfassung  von  Nachlässen und Werkverzeichnissen ist am 18. April 2023 gestartet. Sie ist eine Kooperation des BBK, des Landes Schleswig-Holstein und digiCULT. Am feierlichen Starttermin, zu dem der Vorstandsvorsitzende des BBK-SH, Anders Petersen in den Brunswiker Pavillon geladen hatte, nannte Kulturministerin Karin Prien den Wechsel von gedruckten Werk- und Nachlassverzeichnissen zu einer Datenbank „einen Quantensprung für Schleswig-Holstein“.

Weiterlesen

1. digiCULT.web-Anwender:innen-Treffen im Kulturzentrum Rendsburg 2023

Erstmalig fand am 27. März 2023 ein digiCULT-Anwender:innen-Treffen in Schleswig-Holstein statt. Trotz des Streiks konnte digiCULT-Geschäftsführerin Frauke Rehder rund 30 Teilnehmer:innen aus schleswig-holsteinischen Museen im Kulturzentrum Rendsburg begrüßen. Sie betonte, dass digiCULT in diesem Format einen engeren persönlichen Dialog initiieren möchte und stellte das erweiterte Team in der Dokumentationsabteilung vor. Außerdem wies sie auf die bis 20. April laufende Umfrage zur Nutzung von digiCULT.web auf der Startseite des Erfassungsprogramms hin.

Weiterlesen

digiCULT - Infotag am Montag, 8. Mai 2023 (Digitale Woche Kiel)

Anlässlich der Digitalen Woche Kiel, dem Digitalfestival im Norden, veranstaltet digiCULT einen großen INFOTAG mit Vorträgen, Workshops, Beratung und Diskussion zu neusten Entwicklungen im Bereich Kulturdaten. Am Montag, 8. Mai sind alle Kultur-Interessierten in die ALTE MU eingeladen, um von 10 bis 19 Uhr (mit langer Mittagspause) oder nur bei einzelnen der neun Veranstaltungen mehr über aktuelle Projekte und Neuheiten in der digitalen Museumsarbeit zu erfahren oder um sich mit Expert:innen auszutauschen bzw. Beratung wahrzunehmen. So können Sie Ihre Kulturdaten mitbringen und in einem zusätzlichen Raum (neben dem Konferenzsaal) von Fachleuten für Metadaten analysieren lassen.

Weiterlesen

Einladung zum "GND-Forum Museen und Sammlungen“

Die Orientierung an Standards und die Verwendung von Normdaten spielen eine immer größere Rolle in der musealen Erfassung. Was in der Bibliothekswelt längst bewährte Praxis ist, wird zunehmend auch als Voraussetzung für eine Vernetzung von Museen und Sammlungen erkannt. Vor diesem Hintergrund richten die Deutsche Nationalbibliothek und der Deutscher Museumsbund mit weiteren Partnern der Bibliotheks- und Museumsdokumentation ein erstes "GND-Forum Museen und Sammlungen" aus. Die Veranstaltung findet am 06. März 2023 von 10:00 bis 16:00 Uhr online statt.

Weiterlesen

digiCULT auf 2. CRDA Forumsveranstaltung in Marburg

In einer Hybridveranstaltung richtete die Cultural Research Data Academy ein Forum zum Thema “GLAM digital – Datenkompetenzen für Kulturerbe-Einrichtungen“ vom 03.11. bis 04.11.2022 am DSA | Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas in Marburg aus. Das Format wendet sich an Mitarbeiter:innen, Volontär:innen und Studiengangskoordinator:innen mit Fragen zu bestehenden und Ideen zu fehlenden Aus- und Weiterbildungsangeboten im GLAM-Bereich (Galleries, Libraries, Archives, Museums).

Weiterlesen

Portal Dehio-OME online

Ab sofort ist das Portal Dehio Ostmitteleuropa – DEHIO OME öffentlich zugänglich. Damit ist aus dem von Georg Dehio 1905 begründeten Handbuch der Deutschen Kunstdenkmäler nun ein frei zugänglicher, digitaler Wissensspeicher geworden, der das Wissen zu den Kunstdenkmälern in Ostmitteleuropa im gesamteuropäischen Kontext vermittelt und standardbasiert zur Nachnutzung zur Verfügung stellt. Die für die Nutzung durch mobile Endgeräte optimierte mehrsprachige Rechercheplattform entstand am Marburger Herder-Institut für Ostmitteleuropaforschung in Kooperation mit Forschungseinrichtungen in den Partnerländern. Als technischer Partner ist digiCULT beteiligt.

Weiterlesen

digiCULT-Verbundkonferenz 2022

Nach zwei Jahren Corona-Pause folgten am 13. Juni 80 Teilnehmer*innen der Einladung zur digiCULT-Verbundkonferenz, die im Vortragssaal im Schleswiger Schloss Gottorf  ausgerichtet wurde. In seiner Begrüßung betonte Dr. Jens Ahlers als Vorstandsvorsitzender die Bedeutung des persönlichen Austauschs mit unseren Partnern und erinnerte daran, dass Frauke Rehder vor nunmehr zehn Jahren die Geschäftsführung übernommen hat. Das Programm beleuchtete die vielfältigen Themenfelder, in denen digiCULT mit Partnern der Fachcommunity aktiv ist.

Weiterlesen
News | digiCult Verbund eG