Zum Hauptinhalt
Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.

Projekte

Einige der von digiCULT in Kooperation mit Kultur- und Medienpartnern umgesetzten Projekte:

Menora - 900 Jahre Jüdisches Leben in Thüringen

Das Themenportal Menora | Jüdisches Leben in Thüringen entstand im Rahmen des Themenjahres Neun Jahrhunderte Jüdisches Leben in Thüringen. Die inhaltliche Konzeption und Betreuung des Projektes erfolgte durch die Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek in Jena und die digiCULT.Verbund eG. Über den Förderverein für jüdisch-israelische Kultur in Thüringen e.V. und die Jüdische Landesgemeinde Thüringen konnte vielfältiges Wissen über jüdisches Leben, damals und heute, zusammengetragen werden.Das Portal bietet einen interaktiven Zugang zum vielfältigen jüdischen Erbe und der gelebten jüdischen Kultur der Gegenwart.

Zentrales Element ist eine virtuelle Karte historischer und aktueller Orte und Gebäude, darunter Synagogen, Schulen, Friedhöfe, Mikwaot. Highlightobjekte in Form von 360°-Innen- und Außenaufnahmen von Gebäuden und Orten, 360°-Objectmovies und 3D-Scans ausgewählter Exponate bieten weitere Zugänge zur Thematik. Zudem besteht die Möglichkeit, einen Veranstaltungskalender für Ausstellungen, Konzerte, Performances und temporäre Kunstinstallationen zu implementieren. Ein besonderes Format im Portal ist die Digissage, ein virtueller Ausstellungsraum, der Events im Rahmen des Themenjahres auch in Form von Audio- und Videoformaten sowie 360°-dokumentierten Ausstellungen nachhaltig dokumentiert und langzeitarchiviert. Ebenfalls finden sich Hinweise auf eine Vielzahl von Aktivitäten engagierter Bürgerinnen und Bürger Thüringens, Vereine und Organisationen mit vielfältigen Projekten.

Projekte | digiCult Verbund eG